Tag des Urheberrechts

Im Musikgeschäft sind seit Menschengedenken unzumutbare Benachteiligungen der Künstler die Regel – von unseren oft lächerlich geringen Beteiligungen an den Verkäufen unserer Werke über die unangemessen hohe Beteiligung untätiger Musikverlage an unseren Erlösen bis hin zu Unausgewogenheiten innerhalb der Gema. Wir alle wissen, warum man als Kreativer so oft am kürzeren Hebel sitzt, warum man […]

Verbesserungsvorschlag Grass

Die Medien sind sich nicht recht einig darüber, ob Günter Grass’ Gedicht „Was gesagt werden muss“ überhaupt eines ist: Warum sage ich jetzt erst, gealtert und mit letzter Tinte: Die Atommacht Israel gefährdet den ohnehin brüchigen Weltfrieden? Also – mich muten Zeilen wie die ersten beiden durchaus lyrisch an. Aber gereimt wärs natürlich viel durchschlagender: […]

Tatort CCC

Nicht zu übersehen: 51 Tatortautoren haben sich vor einigen Tagen in einem offenen Brief fürs Urheberrecht eingesetzt und sich damit einen Shitstorm eingehandelt (für einen solchen bedürfe es vieler Arschlöcher, stellte Filmkomponist Schmidt-Hambrock treffend dazu fest). Reaktionen kamen aber auch vom ChaosComputerClub, und die lesen sich vergleichweise wohltuend – klar formuliert und orthographisch Bewährtem zugeneigt. Das […]

Mehr Transparenz!

Die Wörter „Piraten“ und „Transparenz“ ergeben, gemeinsam gegoogelt, soeben 1.760.000 Einträge. Die Piraten sprechen mit dem herrschenden Transparenzmangel aber auch einen echt wunden Punkt an. Wenn ichs recht bedenke, leide ich selbst darunter. Ich ärgere mich zum Beispiel ständig darüber, daß mein Toaster nicht transparent ist. Ob der Toast verbrannt oder noch blaß und lappig […]

Nation der Deppen

Gestern im Meinungsmagazin „The European“ ein Beitrag über die Piratenpartei, der zu denken gibt. Darin heißt es: „Rente, Steuern, Mindestlohn, Afghanistan, Finanzkrise, Euro, Zebrastreifen, Verkehrsberuhigung in Pimpelhausen, Spontanvegetation an Straßenkreuzungen, Schwarzfahren beim Verpackungsrecycling, Sonnenfinsternis, Klimawandel, Stimmungsschwankungen in den Wechseljahren, Ausbreitung von gefährlichen Viren in Krankenhäusern. Zu all diesen Themen kommen von der Enterhaken-Partei keine Aussagen. […]