Falsch klatschen – aber richtig

Bei der Vorstellung ihres Buches in Hamburg erzählte Sarah Kuttner von einem Spielzeug ihrer Kindheit. Aus Wut über ihre Erinnerungen an die „Negerpuppe“ rief ein Besucher die Polizei und zeigte die Autorin an. Meine folgende Notiz zum Wort „Neger“ ist recht bejahrt; in den Neunzigern war der Kabarettist Stephan Wald damit in der Republik unterwegs, […]

Die Erde pfeift drauf

In letzter Zeit gerate ich auf N24 ständig an Filme, in denen die Menschheit ausgestorben ist und die Natur sich die Erde zurückerobert. Das ist zwar mal was anderes als die seit Jahrzehnten unablässig hämmernden Berichte über aussterbende Arten, schwindende Ressourcen, ausströmende Gifte, explodierende Bevölkerungszahlen und galoppierenden Kahlschlag, aber richtig ermutigend ist es trotzdem nicht. Klar: der […]

Protestidioten

Zwei Wörter, bei denen mir der Hals schwillt: „Politikverdrossenheit“ und „Protestwähler“. Seit Jahren verlieren die Parteien Mitglieder, immer weniger Menschen sind bereit, sich für öffentliche Aufgaben zu engagieren und sich die Mühe zu machen, aktiv Einfluß zu nehmen. Zugleich wächst in den Köpfen die Auffassung, „die da oben sind allesamt unglaubwürdige Gangster und Versager, die […]

„Ihr griecht nix von uns!“

Die öffentliche Meinung Deutschlands über Griechenland ist von unerträglicher Ignoranz und Arroganz geprägt. Man weiß zwar: jeder zweite junge Grieche ist arbeitslos, 30% der Bevölkerung leben unterhalb der Armutsgrenze, die Zahl der Obdachlosen auf den Straßen Athens liegt inzwischen bei 25.000, seit letztem Mai haben von 330.000 griechischen Firmen rund 68.000 geschlossen, Bildungs- und Gesundheitssystem stehen […]

Unendliche Weiten

„Unendliche Weiten! Wir schreiben das Jahr 2012. Der uralte Traum, alles Wissen und alle Kultur der Menschheit zusammenzutragen, zu speichern und heute und in der Zukunft verfügbar zu machen, ist durch die rasante technische Entwicklung der vergangenen Jahrzehnte in greifbare Nähe gerückt. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise …“ – halt, da ist mir […]

Ausfluß Schramm

Heute habe ich ein Interview gesehen, das die Piratin Julia Schramm auf der “Webinale” gegeben hat,  der “Web-Konferenz für Development,  Design und Business”. Ich kann die Betrachtung des Mitschnitts nur wärmstens empfehlen; hier spricht eine echte Politikerin,  Wissenschaftlerin und Politikwissenschaftlerin. Frage an Julia Schramm: Du bist Keynoterin bei uns; deine Keynote hatte den Titel “Warum freie Daten […]