3D!

Die wichtigste Neuerung in Film und Fernsehen ist 3D. Dazu ist zu sagen, daß es 3D-Filme schon 1960 gab. Das Prinzip ist ja ganz einfach: unsere beiden Augen liegen links und rechts der Nase, gucken also aus verschiedenen Winkeln aufs Anvisierte, und unser Gehirn kombiniert die beiden Eindrücke mit dreidimensionalem Ergebnis. Deshalb werden 3D-Aufnahmen mit […]