Künder, Mahner, Missionare

Kürzlich habe ich im Facebook einen Artikel über einen Kölner Lehrer verlinkt, der sich in der Öffentlichkeit islamkritisch geäußert und den Salafismus als faschistoid bezeichnet hatte: „Als Homosexueller habe ich mehr Angst vor Islamisten als vor Nazis.” Daraufhin war er vom Schuldienst suspendiert worden. Er hatte sich jedoch vor Gericht dagegen gewehrt und recht bekommen. […]

Der Stammtisch

Das niveauloseste Diskussionsforum der Welt ist bekanntlich der Stammtisch. Er steht für Ignoranz, Kleingeist und Dummdeutsch, für Gesprächsrunden, in denen sich Einfaltspinsel zu geschlossenen Gesellschaften zusammenfinden, um schwiemelige Auffassungen zu teilen. In alten Zeiten stand der Stammtisch in der Kneipe. Heute steht er im Internet und heißt Facebook.

Ruhe im Puff?

Was ist los? Im Bundestag findet eine Öffentliche Anhörung „zur Bekämpfung des Menschenhandels und Überwachung von Prostitutionsstätten“ statt, alles redet über Frankreichs Pläne, Freier zu bestrafen, was Schweden bereits tut (dabei gibt es dort gar keinen Unterschied zwischen den Geschlechtern mehr), im Netz häufen sich schummrige Rotlichtfotos, in Deutschland erschallt der Ruf nach einem Totalverbot der Prostitution. […]