Voll gejaucht

Der griechische Finanzminister hat Deutschland am Sonntag den Stinkefinger gezeigt. Hat er? Nein. Der griechische Finanzminister hat Deutschland vor zwei Jahren den Stinkefinger gezeigt. Ja? Auch das stimmt nicht ganz. Nicht der Minister hat Deutschland den Stinkefinger gezeigt, sondern der Privatmann Varoufakis. Hat er wirklich? Wieder nicht die ganze Wahrheit. Auch der Privatmann Varoufakis hat […]

Cuddly Friend

Gerüchten zufolge will das Unternehmen Steiff unseren sympathischen Finanzminister Wolfgang Schäuble demnächst weltweit als Kuschelpuppe anbieten. Sie soll singen können („Money – That’s What I Want“) und hinten einen Schlitz für das Einführen von Bargeldumschlägen haben.

Hausaufgaben

Jauch: Guten Abend, meine Damen und Herren, ich freue mich auf unseren heutigen Gast. Es ist der Bayerische Staatsminister für Finanzen, Landesentwicklung und Heimat. Grüß Gott, Herr Söder! Söder: (sitzt Jauch im Anzug gegenüber, trägt dazu jedoch ein Schirmmützchen, einen Schulranzen und hat einen Fußball auf dem Schoß) Grüß Gott, Herr Jauch. Jauch: Herr Söder, […]

Die Erzählung der Protagonisten

Eines der klangvollsten Modewörter ist gegenwärtig die Erzählung – Erzählung nicht im Sinne der Literaturgattung, sondern im Sinne des lateinischen Narrativs, das wiederum auf den griechischen Mythos zurückgeht. Von diesem Bedeutungsursprung hat sich die Erzählung jedoch weitgehend gelöst. Wenn etwa Gesine Schwan in der „Zeit“ die griechische Sicht der Schuldenmisere als „griechische Erzählung“ bezeichnet, will sie den Griechen nicht etwa Realitätsferne […]

Volksverhetzung

Das Griechenlandgestänker der Bildzeitung und anderer deutscher Medien überschlägt sich geradezu, seit das griechische Volk eine Regierung gewählt hat, die es wagt, seine eigenen Interessen gegen die der reichen Europäer zu vertreten. Dabei könnten die Propagandisten von Bild und Konsorten eigentlich jetzt einen Gang zurückschalten, denn ihre Botschaft hat in Deutschland voll eingeschlagen. Der Haß […]

„Emotional“

Das Morgenmagazin von ARD und ZDF wird immer schwerer erträglich. Jeden Morgen kriege ich im Kita-Ton die Welt erklärt und bin schon dankbar, wenn die Bundesbank im „Moma“ noch nicht Buba heißt. Aber nicht nur die Wörter schrumpfen, der ganze Wortschatz schrumpft. Eine Korrespondentin berichtete heute, die schwarzen Demonstranten in Ferguson seien gestern sehr „emotional“ gewesen. „Emotional“ […]

LAING!

Kaum habe ich 50 Jahre lang mit glühender Leidenschaft Musik gehört und gemacht, geht mir das Ganze plötzlich nur noch auf die Nerven. Zuviele Wiederholungen, zuviel Abrieb, zuviel angesammelter Ekel vor dem bräsigen Publikum – na ja, oder einfach bloß zu alt. Wenn der Ausknopf das Wichtigste am Radio ist, entgeht einem natürlich auch Gutes; […]