Was Nazis nicht wissen

Wer im Netz Nazis begegnet, staunt über ihre hanebüchene Gedankenwelt und das stümperhafte Deutsch, in dem sie Ausdruck findet. Nervlich stabilere Leser als ich haben bereits braune Zitatsammlungen veröffentlicht und Hohn und Spott darüber ausgegossen. Das ist bemerkenswert, denn in unserer demokratischen Gesellschaft ist es ansonsten verpönt, Idioten zu verhöhnen. Uns gilt die Würde selbst des Einfältigsten als unantastbar, er wird in der Schule besonders gefördert, man bemüht sich um seine Fortbildung, man schützt seine Rechte als Arbeitnehmer oder füttert ihn als Arbeitslosen durch. Das klappt nicht alles perfekt, aber es ist zumindest so gedacht. Auf jeden Fall darf auch der letzte Depp seine Meinung sagen wie jeder andere, und wenn dummes Zeug dabei herauskommt, geht man taktvoll darüber hinweg.

Es sei denn, er (oder sie) ist Nazi. Bei Nazis hört die Rücksicht auf, Nazis werden geschnitten und verspottet. Vielleicht sind sie deshalb so verbittert und verkniffen und wünschen sich totalitäre Zustände.

Was sie nicht wissen: geistig armen Schweinen geht es in totalitären Systemen nicht besser als in sozial fürsorglichen Demokratien, sondern schlechter. In totalitären Systemen ist der Dumme nämlich nicht bedauernswert und schutzbedürftig, sondern einfach nur der letzte Arsch. Man läßt ihn nur so lange mit gleichgesinnten Hohlköpfen grölend umherziehen, wie es nützlich erscheint, und sollte er irgendwann unerwünschte Töne anschlagen, wird er schneller ruhiggestellt, als er „man wird doch noch sagen dürfen“ sagen kann.

Kürzlich stand mir am Flughafen ein Nazi am Gepäckband gegenüber – ausgebeulte Jogginghosen, rasierter Kopf, tätowierter Specknacken, Hitlerschnurrbart. Er musterte provozierend das schwarze Mädel, das unweit von mir stand. Ich sah ihn an und dachte bei mir: dich Kretin würden sie das Scheißhaus schrubben lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s