Es langt erstmal mit Islam.

Heute wurde ich auf einen wichtigen Artikel aufmerksam gemacht, den ich nicht lesen werde. Ganz sicher nicht. Ich habe in letzter Zeit genug über den Islam, seine Varianten, seinen Mißbrauch, seine friedlichen, seine faschistoiden, seine gewalttätigen Züge, seine vorhandenen und nichtvorhandenen Verhüllungsvorschriften gelesen. Allein vom Wort „Religionsgelehrter“ bekomme ich Pickel am Arsch. Es gibt nämlich keine Religionsgelehrten, weil Religion nichts mit Wissenschaft zu tun hat, mögen die Gurus noch so gelehrte Hüte aufsetzen. Wissenschaftlich kann man Religionen allenfalls von außen betrachten wie präparierte Frösche. Mir reichts, lieber Islam. Du stehst mir bis HIER. Verpfeif dich freundlichst dorthin, wo du hingehörst: ins Privatleben, ins Persönliche – und, soweit es Deutschland betrifft – in die Grenzen der hier geltenden Gesetze. Dabei fällt mir ein Reim ein, über den wir als Kinder gelacht haben: „Allah ist groß, Allah ist mächtig, wenn er aufm Stuhl steht, ein Meter sechzig“.

Advertisements

6 Gedanken zu „Es langt erstmal mit Islam.

  1. Heute Mittag im „Presseclub“ der ARD war man sich einig, die AFD sei im „zähen Teig der Demokratie die Hefe“! Geil und gut, oder?

  2. Spaßig! Erst einen „wichtigen Artikel“ zum Islam definitiv nicht lesen und dann, nach meinem Link, auf eine Ursula Haverbeck verweisen, die war mir bislang unbekannt… aber Du liest sie wohl! Warum bloß? Heute im Radio gab’s den Satz zum Islam und ob oder wie der zu tolerieren ist: „Der Riß geht durch Freundeskreise und Familien.“ Also laß‘ uns freundlich bleiben!

    • Bin dem Link gefolgt und sofort auf diesen Satz über Ruprecht Polenz gestoßen: „Und er ist „offizieller Vertreter der Bundesregierung im Dialog um den Völkermord an den Herero und Nama mit Namibia“, an dem sogar schon der Spiegel gewisse Zweifel anmeldet.)“ Ende der Lektüre. Für gestelzte Einlassungen auf Ursula-Haverbeck-Niveau ist mir meine Zeit zu schade.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s