Wörses

Neuerdings höre ich in deutschen Sätzen immer öfter wörses. Beim erstenmal mußte ich kurz überlegen, was damit gemeint sei – die Presse wörses Trump? Dann hatte ichs: versus! Da muß man drauf kommen. Anscheinend hält der journalistische Nachwuchs versus für ein englisches Wort wie Inohgjeräischen oder Weißpresident. Wörses klingt natürlich schmissiger als versus, hat einen viel […]