Nafri!

Nafri! Es war klar, daß dieses Wort die Wahrer der Political correctness auf den Plan rufen würde. Für Simone Peter, Bundesvorsitzende der Grünen, ist es „herabwürdigend“, Christopher Lauer (SPD) hält es für „in hohem Maße entmenschlichend“. Lauer kämpfte vor nicht allzulanger Zeit noch als Pirat gegen die Rechte von Künstlern, verließ dann eilig den sinkenden […]

Gebrannte Mandeln

In den siebziger Jahren waren Benimmregeln und Konventionen das letzte, worauf man als junger Mensch Wert legte. Wenn meine Eltern kopfschüttelnd bemerkten, zu ihrer Zeit sei es gesitteter zugegangen, da habe man noch Anstand und Höflichkeit gekannt, antwortete ich: „Ja – den Knigge habt ihr gekannt. Dafür kennen wir heute den Reisepaß; wenn wir nach […]

Nachrufe

Ich habe mir mal vorgenommen, nie im Leben wie ein alter Sack daherzureden. Wenn man dann einer wird, merkt man, daß alles andere affektiertes Geschwätz wäre. Im vergehenden Jahr sind auffällig viele Musiker gestorben, was die lebenden schmerzlich berührt hat. Auch mich. Unter den Toten sind Berühmtheiten, die in den Nachrichten gewürdigt wurden wie George […]

Legal, illegal, scheißegal

Die Erklärung der CIA, Rußland habe mittels gefälschter Nachrichten die Wahl Donald Trumps gefördert, hat deutsche Politiker in helle Aufregung versetzt. Auch die Bundestagswahl im kommenden Jahr, so die Befürchtung, könne von Hackern manipuliert werden. Für den FDP-Vorsitzenden Christian Lindner ist „absehbar, daß von Rußland gesteuerte Online-Medien Fehldeutungen und Falschinformationen verbreiten. Das ist die Spitze […]

Kennedy

Als Kennedy ermordet wurde, war ich 13, und ich weiß noch, was ich empfunden habe. Ich habe die Szene deutlich vor Augen: außer mir war niemand zuhause, ich drückte mich gerade vor irgendeiner Arbeit und mopste mich pubertierend vor dem Schwarzweißfernseher herum, da kam die Nachricht. Und obwohl ich tief mitten im Sauerland heranwuchs, waren mir der […]

Alles auseinanderdividiert

Seit Jahren stoße ich immer wieder aufs Auseinanderdividieren. Was wird nicht alles auseinanderdividiert! Oder auseinander dividiert. Meinungen, Familien, ganze Völker, nichts wird in Ruhe gelassen. Ein Wunder, daß es überhaupt noch Zusammenhänge gibt, schließlich hat noch nie einer was zusammendividieren können.