Titten, Titten, dicke Titten!

Vor drei Jahren habe ich hier eine Notiz zum Thema Kunst und Sexualität gepostet, Überschrift: „Große Kunst und dicke Titten“. Dank seines Titels wird dieser Beitrag seither mit fleißiger Regelmäßigkeit angeklickt. Grund genug, diese Zeilen hier mit „Titten, Titten, dicke Titten!“ zu überschreiben.

Empörungsmedien

Hier ein Link zu einem Artikel, der sich mit der journalistischen Qualität der „Empörungsmedien“ befaßt. Dazu zwei weitere Beobachtungen. Der Mensch ist bekanntlich nicht in der Lage, sich 81.197.537 Millionen anderer Menschen (die Einwohnerzahl Deutschlands Ende letzten Jahres) konkret zu vergewärtigen. Um diese Zahl zu jener von einer Million Flüchtlingen anschaulich ins Verhältnis zu setzen, bedarf es starker Vereinfachungen […]

Lügenpresse II

Pegida empört die rechtschaffenen deutschen Medien und bietet ihnen zugleich ein herrlich spektakuläres Motiv. Den vierzigtausend demonstrierenden Rettern des christlichen Abendlandes ist die anhaltende Aufmerksamkeit der von ihnen so geschmähten „Lügenpresse“ sicher, gleiches gilt für die Köpfe der AfD, die man bereitwillig in die großen öffentlich-rechtlichen Fernsehtalkshows einlädt. Dort kündigt man sie als „Rechtspopulisten“ an, […]